Stahltreppen mit Holzbelag


Die häufigste Variante ist die Zweiholmtreppe. Zwei Tragholme aus Rechteckrohr (60 x 40 mm oder 80 x 40 mm) sind nach dem Stufenverlauf rechtwinklig verschweißt und werden je nach Grundriss ca. 2 x zur Wand verankert.

Die Wandanker und alle anderen Anschlüsse zum Baukörper erhalten eine trittschalldämmende Ummantelung. Im Regelfall belegen wir die Zweiholmtreppen mit Massivholzstufen.

Die Befestigung der Stufen erfolgt mit einem speziell für Treppen entwickelten Kleber, der hervorragende trittschalldämmende Eigenschaften besitzt. Die Stufen sind durch diese Befestigungsart zur Tragkonstuktion absolut schallentkoppelt.

Wir kombinieren diesen Treppentyp je nach Wunsch mit unterschiedlichsten Geländerarten.

 

View the embedded image gallery online at:
http://der-treppenbauer.de/treppen/stahltreppen#sigFreeId4a88193fcc